Kühn und unerschrocken: Hinter den Kulissen unserer Partnerschaft-Strategie

Nelson Mandela hat einmal sinngemäß gesagt: „Niemand von uns kann Erfolg haben, wenn er alleine handelt.“

In diesem Monat, der im Zeichen der Marketing Nation Summit stand, habe ich viel über Furchtlosigkeit, Partnerschaft und Erfolg nachgedacht. In meiner Position bei Marketo stehe ich dem Bereich Strategie & Allianzen vor. Das gibt mir Einblicke in alle Partnerschaften, die wir im gesamten Unternehmensbereich pflegen – Partnerschaften in den Bereichen Technologie, Analytics oder Consulting ebenso wie die innerhalb unserer Accelerate- und LaunchPoint-Programme.

Mit Hunderten von Partnern und einer Positionierung als weltgrößtes unabhängiges Unternehmen für Marketing-Technologie wollte ich meine Sichtweise auf die einzigartigen Partnerschaften teilen, die Marketo helfen, an der Spitze der Engagement-Economy zu bleiben.

Unsere neuste Partnerschaft: Workplace von Facebook

Marketo sucht Partner, die furchtlos bei Veränderungen bleiben, die sich allen Widrigkeiten zum Trotz anpassen und nach vorn schauen und die bei all ihrem Tun den Kunden stets in den Fokus stellen.

In dieser Woche haben wir bekanntgegeben, dass wir mit Facebook über sein Produkt, Workplace von Facebook, zusammenarbeiten – ein Tool, das bereits von mehr als 30.000 Unternehmen in den USA als eine Lösung für Kommunikation und Kooperation genutzt wird. Workplace wird es uns ermöglichen, das Marketing- und das Sales-Team noch enger zusammenzubringen und somit Kunden-Engagement in Echtzeit zu liefern.
Workplace kann auch mit den besten SaaS-Lösungen wie Box, G Suite, BlueJeans und anderen integriert werden. Es dient als Knotenpunkt für alle Ihre Informationen.

Ein Ökosystem der Möglichkeiten für unsere Kunden

Marketo-Partner sind Teile eines Ökosystems, das aus einigen der kundenvernarrtesten Unternehmen der gesamten Welt besteht. Es ermöglicht unseren Kunden, furchtlos auf Situationen zuzugehen und sich bis ins Unendliche zu verbessern.

Lassen Sie mich etwas weiter ausholen und erklären, was ich mit ‚Ökosystem’ meine.

Ein Ökosystem ist per definitionem ein komplexes Netzwerk oder vernetztes System. In der Geschäftswelt wird es durch die Funktionsweise Ihres Tech-Stacks oder Ihrer Partnerstrategie lebendig. In Bezug auf Marketo ist es ein bisschen von beidem.

In der B2B-Welt denke ich ständig darüber nach, wie wir mit unserer Partnerschaft-Strategie kühn, schnell und unerschrocken sein können. Es ist mein Job herauszufinden, wer etwas neu und anders macht und zu überlegen, wie das unseren Kunden nützen könnte.

In einem idealen Ökosystem werden wir Lösungen für komplexe Probleme haben, die außerhalb unserer kühnsten Träume liegen. Die Bedürfnisse unserer Kunden und unsere eigenen werden erfüllt, bevor wir überhaupt darüber nachdenken müssen, eine Lösung zu finden. Wir können Personalisierung maßstabgetreu durchführen, im richtigen Moment an der richtigen Stelle aktiv werden und in der Lage sein, weltklassige Lösungen für Probleme zu liefern, ohne mit der Wimper zu zucken.

Wie Sie der passende Ökosystem-Partner werden

Wie sieht eine Partnerschaft in diesem Ökosystem aus? Es ist jedenfalls mehr als „eine Hand wäscht die andere.“ Es ist auch mehr, als wenn Sie Ihren Nachbarn fragen, Ihnen mit ein bisschen Zucker auszuhelfen oder Ihre Katze zu füttern, während Sie im Urlaub sind.

Wir erwarten von unseren Partnern, dass sie sinnvolle Beziehungen aufbauen, die unseren Kunden wirklich dabei helfen, so gut wie möglich zu sein – durch beispiellose Möglichkeiten mit greifbaren und messbaren Vorteilen für alle. Wir streben danach, alles, was wir bisher erreicht haben, zu übertreffen, um eine kühne und unerschrockene Welt zu erschaffen, in der jeder Marketer – Mann oder Frau – die Möglichkeiten hat, alles Nötige mit Mikro-Präzision zu leisten.

Als Unternehmer suche ich in einer Partnerschaft nach folgenden Qualitäten:

  1. Offener Umgang mit Verantwortlichkeit – wenn es ein Problem mit Ihrem Produkt gibt, ist es keine gute Idee, sich zu verstecken. Wir leben im Digitalzeitalter und alles, was Sie tun, wird jederzeit von allen anderen gesehen.
  2. Obsession mit Kunden – ich widme mich aus vollem Herzen unseren Kunden und zukünftigen Kunden. Das erwarte ich auch von unseren Partnern.
  3. Kompromisslose Transparenz – erzählen Sie mir nicht, dass „es schon bald verfügbar ist.“ Erzählen Sie mir, was während der Entwicklung passiert. Beichten Sie mir Ihre Ängste, Ihre Misserfolge und was Sie tun, um diese zu überwinden.

Es sind Partnerschaften wie die gerade angekündigte mit Facebook, die uns erlauben, offen mit Verantwortung umzugehen, von unseren Kunden besessen zu sein und auf kompromisslose Transparenz zu setzen – und genau das sollten Sie von Ihren Partnern ebenfalls erwarten.

Wie sehen Ihre aktuellen Partnerschaften aus? Und wie haben Sie unterschiedliche Teile des Marketo-Ökosystems verknüpft, um für Ihr Unternehmen einen Mehrwert zu schaffen?