Zielgruppensegmentierung bei prädiktiven Zielgruppen | KI für Alle

Künstliche Intelligenz

By:

Wir sprechen oft über Herausforderungen im Marketing, und meistens beziehen sich diese Herausforderungen auf Marketer in einer bestimmten Marktreife, Branche, Strategie oder ähnlichem. Es gibt aber eine universelle Herausforderung für alle Marketer: die Zielgruppensegmentierung. Durch Predictive Audience, unserer bald verfügbaren Fähigkeit zur Zielgruppenvorhersage, transformiert Marketo Engage diesen grundlegenden Marketingbereich auf die leistungsfähigste Art und Weise – durch künstliche Intelligenz. Predictive Audiences wird in unseren Prime- und Ultimate-Paketen enthalten sein, ist aber auch als Add-on für unser Select-Paket verfügbar.

Zielgruppensegmentierung: Der große Balanceakt

Jeder Marketer sieht sich mit jedem Programm einem ähnlichen Dilemma gegenüber: Wie erreicht man das engagierteste und relevanteste Publikum und maximiert die Konversion, ohne die Empfänger zu ermüden und Opt-outs zu provozieren? Es ist ausschlaggebend, Konversionsziele zu erreichen – doch wenn ein Teil der Zielgruppe nicht mehr zuhört, hat das einen gewaltigen Einfluss und es braucht Monate oder sogar Jahre, diesen Schaden zu beheben. Wie aber kannst du die Sendelisten reduzieren und gleichzeitig deine Ziele erreichen oder sogar übertreffen?

Mit Predictive Audiences kannst du zuversichtlich und intelligent die richtigen Personen für deine Event- und E-Mail-Kampagnen ansprechen und einbeziehen und deine Ziele übertreffen, ohne dein Publikum zu ermüden.

KI im B2B-Marketing von heute

Künstliche Intelligenz ist immer noch eines der heißesten Schlagworte auf dem Markt. Man hört dauernd davon, aber wie hat KI deinen alltäglichen Marketing-Workflow beeinflusst? Hast du das Gefühl, du kannst KI effektiv und leistungsstark einsetzen? Hast du aktuell überhaupt Zugang zu irgendeiner Art von KI?

Tatsächlich wünschen sich 66 % der Marketer KI-Anwendungen, die ihnen dabei helfen, die richtigen Accounts und Zielkunden zu identifizieren – aber nur 18 % der B2B-Marketer berichten, dass sie eine KI-gesteuerte Personalisierung einbezogen haben („The State of Artificial Intelligence in B2B Marketing“, Demand Metric, 2019, hier im Original).

Diese gegensätzlichen Statistiken können größtenteils auf einige der Hindernisse für den Einstieg in vorhandene KI-Lösungen zurückgeführt werden. Da wären zum Beispiel komplizierte Eingliederung und Implementierung ebenso wie hohe Kosten und das Gefühl, mit steilen Lernkurven rechnen zu müssen. Auch ohne KI finden Marketer immer noch innovative Möglichkeiten, die oben angesprochene Balance zu halten. Diese Wege sind allerdings oft Ressourcen-intensiv, müssen ständig angepasst werden und erzeugen wenig Vertrauen darin, dass diese Bemühungen sich auszahlen werden.

KI sollte für alle frei verfügbar sein, außerdem einfach zu nutzen und anzuwenden. Aus dieser Überzeugung heraus haben wir Predictive Audiences entwickelt, das KI für jeden verfügbar und zu einem Teil des täglichen Workflows macht. Außerdem setzt es manuellem Einsatz und Rätselraten ein Ende – und bringt so ein neues Level an Effizienz in Audience Segmentation und Targeting.

Schauen wir uns einmal ein paar Möglichkeiten an, wie du Predictive Audiences nutzen kannst und wie es die täglichen Marketinggrundlagen für alle Marketer und Gewinnstrategien verändert.

1. Veranstaltungen: Registrierung und Teilnahme werden maximiert

Eine Einladungsliste für Live-Events und Webinare zu erstellen, ist oft eher Kunst als Wissenschaft. Gehörst du zu den begeisterten Event-Marketern? Dann kennst du den klassischen Workflow:

  • Du versuchst, basierend auf deinen Marketingkenntnissen eine Zielgruppe für das Event zu finden – oder verwendest einfach eine alte Einladungsliste noch mal.
  • Du klickst auf Senden
  • Du gehst zum Event und hast überhaupt keine Ahnung, wie viele von denen, die sich registriert haben, tatsächlich teilnehmen werden
  • Du drückst dir selbst die Daumen und ziehst die Veranstaltung durch

Mit Predictive Audiences erweitern wir deinen Workflow um künstliche Intelligenz, so dass du vertrauensvoll und effizient das richtige Publikum für deine Events erreichen kannst:

  • Nutze KI-powered von Adobe Sensei, um ein hochgradig zugeschnittenes Zielpublikum aufzubauen, indem du die prädiktiven Filter Likelihood to Register und Likelihood to Attend einsetzt.
  • Versende deine Einladungen voller Vertrauen
  • Erhalte Benachrichtigungen, wenn ein Ziel voraussichtlich verfehlt wird
  • Erhalte intelligente Empfehlungen, wie und was du anpassen kannst
  • Erreiche und übertreffe deine Event-Ziele

Und es kommt noch besser: All das ist in deine bestehenden Workflows eingebettet – du musst nur diese prädiktiven Filter in deine Smart Lists und Smart Campaigns einbetten, zusammen mit der Fülle an anderen Triggern und Filtern für Zielgruppensegmentierung, die Marketo Engage anbietet. Und voilà – du hast deine Konversionen drastisch verbessert und gleichzeitig deine gesamte Sendeliste reduziert.

 

 

2. Opt-outs werden minimiert

Im ersten Vorteil, den wir vorgestellt haben, ging es darum, deine Eventziele zu erreichen und zu übertreffen, während du nur diejenigen einlädst, die sich sehr wahrscheinlich registrieren und/oder teilnehmen werden. Aber das ist nur ein Teil der Gleichung.

Wie fändest du es, wenn du diejenigen Nutzer identifizieren und ausblenden könntest, die sich wahrscheinlich abmelden? Um es noch mal ganz deutlich zu machen: Mit ein paar einfachen Klicks könntest du künstliche Intelligenz, die von Adobe Sensei unterstützt wird, in vorhandenen Workflows nutzen, um deine Datenbank gesund zu halten und die Abmeldequoten signifikant zu senken.

Diese Funktion ist so benutzerfreundlich, dass vielleicht gar nicht auffällt, wie bahnbrechend sie ist. Aber mit diesem Feature kannst du vertrauensvoll weitere Kunden einbinden, während du die Abmeldungen so verwaltest, wie es bisher noch nie möglich war. Zusätzlich kannst du den prädiktiven Filter ‚Likelihood to Unsubscribe’ nutzen, um eine Liste mit marketing suspended contacts (Kontakte, die vorübergehend auf passiv gesetzt sind, Anm. d. Übers.) zu erstellen und abzudaten. So wird vermieden, dass diese User innerhalb deines Vorgangs einbezogen werden. Wenn du die lustlosen User nicht einbeziehst, kannst du den Lifetime Value jeder einzelnen Zielperson drastisch erhöhen, indem du sie angemessen und in den richtigen Abständen einbindest.

 

3. Erfolg wird von einem Programm zum nächsten wiederholt

Oft sind die Events, die du veranstaltest, Teil einer Serie. So planst du vielleicht, eine neue, fortlaufende Webinarreihe zu erstellen, mit der neue Benutzer für dein Produkt gewonnen werden sollen. Anstatt nur loszulegen und auf das Beste zu hoffen, entscheidest du dich dafür, die erste Folge erst einmal mit einer kleinen Zielpublikumsgruppe zu testen – und hast damit großen Erfolg!

Anstatt nun stundenlang unter den Teilnehmern nach Ähnlichkeiten zu suchen um herauszufinden, warum es erfolgreich war und das dann auf den Rest der Serie zu übertragen, findet Predictive Audiences ein ähnliches Zielpublikum – basierend auf einer Smart List oder Smart Campaign. Mit dieser Funktion kannst du die Wertschöpfungszeit für deine Programmentwicklung erheblich verkürzen und somit neue Level an Effizienz in deine Marketing-Workflows bringen.

4. Intelligente Empfehlungen helfen, während der Durchführung zu optimieren

Programme, die einmal durchgeführt und dann vergessen werden, sind von nun an Geschichte. Sogar, wenn du die Registrierung für dein Eventprogramm ganz genau überwachst, weißt du niemals mit Sicherheit, mit wie vielen Registrierungen du rechnen kannst – geschweige denn, wie viele Personen tatsächlich teilnehmen.

Mit Predictive Audiences kannst du: 1) den Fortschritt in Richtung deiner Ziele in Echtzeit verfolgen, 2) Ergebnisse vorhersagen und 3) intelligente Empfehlungen abgeben, die auf ähnlichen vergangenen Programmen und deinen individuellen Zielen basieren. Du kannst sogar verfolgen, mit welcher Wahrscheinlichkeit sich einzelne Mitglieder für deine Veranstaltung registrieren und daran teilnehmen werden. Die Tage, an denen du mitansehen musstest, wie dein Eventprogramm hinter deinen Zielen zurückbleibt und keine Ahnung hattest, wie du das verbessern kannst, sind vorbei. Effiziente und zuversichtliche Optimierung während der Durchführung bringt Käufer schneller durch den Trichter und beschleunigt die Pipeline.

Künstliche Intelligenz für alle

Mit Predictive Audiences kannst du die Leistungsfähigkeit von künstlicher Intelligenz auf leicht zugängliche, grundlegende und einfach zu nutzende Weise einsetzen, benötigst aber nur wenig oder sogar gar keinen Onboarding- oder Implementierungsaufwand. In Verbindung mit Predictive Content und Account Profiling bietet Marketo Engage KI-gestützte Tools für Content und ABM und erstreckt sich nun durch Audience Segmentation mit Predictive Audiences über grundlegende, alltägliche Marketing-Workflows.

Schau regelmäßig vorbei und erfahre alle Neuigkeiten zu dieser aufregenden Möglichkeit.