Content Marketing

Warum Content-Marketing und Marketing-Automation Hand in Hand gehen

By:

Die Ziele des modernen Marketers sind zeitlos: schaffe neue Möglichkeiten zur Umsatzsteigerung, während du deine bestehenden Kunden so zufriedenstellst, dass sie gerne für mehr zurückkommen. Und in diesem Szenario spielt Content-Marketing eine große Rolle. Wenn Sie Informationen zur Verfügung stellen, die relevant, zuverlässig, aufschlussreiche und umsetzbar sind, nutzen Sie eine leistungsstarke, bewährte Methode, um Ihre Kunden zu erreichen – ganz zu schweigen von Ihren Marketingzielen. Aber der Versuch, das alles per Hand zu erledigen, ist eine entmutigende Aufgabe, die Sie nachts leicht um den Schlaf bringen kann.

Um die besten Ergebnisse zu erzielen, müssen Ihre Content-Marketing-Aktivitäten wie eine gut geschmierte Maschine laufen, damit Sie sich auf das große Ganze konzentrieren, Ihre Arbeit besser machen und mehr erreichen können. Marketing-Automation hilft Ihnen dabei, wie ein Lautsprecher Ihre Stimme zu verstärken und Ihre Kunden mit Content anzusprechen, der individuell nach den jeweils einzigartigen Attributen und Verhaltensweisen relevant ist. Gemeinsam können Content-Marketing und Marketing-Automation Ihnen dabei helfen, ein zusammenhängendes, effizientes und effektives Engagement-Marketing-Powerhouse zu bauen.

Hier sind drei Möglichkeiten, wie Content-Marketing und Marketing-Automation Hand in Hand gehen:

1. Engagieren Sie sich und bleiben Sie auf allen Kanälen in den Köpfen präsent

Marketing-Automation ist keine Taktik, bei der mit einer Aktion alles erledigt ist. Vielmehr stimmt sie den Einsatz mehrerer Touchpoints (Social Media, E-Mail-Marketing, Inbound-Marketing genau wie traditionelle Verkaufsbemühungen) aufeinander ab, um mit Ihren Kunden fortlaufende Gespräche zu führen.

Marketing-Automation hilft Ihnen vor, während und nach dem Verkauf, sich problemlos über verschiedene Kanäle zu engagieren, indem Surfgewohnheiten mit Landing Pages, E-Mail-Nachrichten mit Webseiten-Engagement und Social-Media-Nutzung mit Lifecycle-Nurturing-Bemühungen verknüpft werden. Ihre Plattform für Marketing-Automation behält jeden zukünftigen und bestehenden Kunden im Auge, um auf jedem Kanal personalisierten Content zu liefern.

So sollte zum Beispiel jede Content-Kampagne mit Nutzern auf einem Kanal interagieren, sie in ihrem Stadium des Kaufzyklus’ auf der Webseite begrüßen und die Konversation auf dem nächsten Kanal fortführen, um den Käufer im Käuferzyklus sanft nach vorn zu bewegen.

Hier sind einige Beispiele dafür, wie Marketing-Automation und Content-Marketing auf verschiedenen Kanälen zusammenarbeiten:

  • Soziale Medien: Ihr Social-Media-Marketing-Content erlaubt Nutzern, mit einer Kampagne auf gewohntem Terrain zu interagieren. Marketing-Automation kann Ihnen helfen, mehr über Kunden zu erfahren, während diese sich engagieren. So können Sie besser verstehen, welcher Content Beziehungen sowie Verkaufszahlen steigert.
  • E-Mail: E-Mail ist nach wie vor einer der leistungsstärksten Kanäle für Ihren Content. Marketing-Automation kann sicherstellen, dass diese Nachrichten immer personalisiert und relevant sind.
  • Web: Ihre Markensite ist der Hauptumschlagsplatz für Ihr Content-Marketing – Marketing-Automation sorgt dafür, dass es mehr als nur eine Bibliothek ist. Konvertieren Sie mehr anonyme Besucher, liefern Sie strategische Seiten an Nutzer, die Sie kennen, und nehmen Sie Besucher aus bestimmten Accounts ins Visier.
  • Mobile: Content wird immer mobiler – und Marketing Automation kann ihn immer persönlicher machen. Erschaffen Sie eine nahtlose mobile Erfahrung und kommunizieren Sie mit Ihren Kunden dort, wo diese sich gerade aufhalten.

Marketing-Automation kann den Content, den jeder Nutzer sieht und mit dem er interagiert, über alle Kanäle verfolgen und aufzeichnen. So werden niemals Duplikate versandt und jeder Touchpoint ist immer zum Vorteil für die Beziehung.

2. Liefern Sie relevanten, personalisierten Content an jeden Käufer

Käufer A ist im Kaufprozess nicht auf derselben Stufe wie Käufer Z. Marketer müssen den Content auf Käufer in jedem Stadium des Trichters zuschneiden, anstatt einfach blind Content über die Massen auszuschütten. Marketing-Automation pflegt spezifische Kundenpersonas mit zielgerichtetem, bedeutsamen Content, der Ihnen dabei hilft, potenzielle Kunden zu Kunden zu machen – und Kunden zu Fans.

Wenn Sie versucht haben, all Ihren verfügbaren Content manuell zu katalogisieren, macht Marketing-Automation diese und weitere Aufgaben überflüssig und bietet dazu noch einige clevere Funktionen:

  • Predictive Content und Analytics nutzen künstliche Intelligenz oder maschinelles Lernen, um automatisch den relevantesten Inhalt zu präsentieren, wenn der zukünftige Kunde Ihre Seite besucht.
  • A/B-Tests liefern die besten Sammelmails oder ausgelösten E-Mails an jeden Kontakt, um Click-Through und Engagement zu erhöhen.
  • Eine optimierte, synchronisierte Datenbank sorgt automatisch und in Echtzeit für Updates in Ihrem CRM, basierend auf online- und offline-Kundenverhalten.
  • Retargeting nutzt alle Daten, die Sie über Ihr Zielpublikum sammeln, um personalisiertere, zielgerichtetere Anzeigen auf jeder populären Werbeplattform zu schalten – inklusive Google, Facebook und YouTube.
  • Web-Personalisierung sammelt Verhaltens-Einblicke zu jedem Besucher, sogar zu anonymen.

Jeder (zukünftige) Kunde hat einzigartige Bedürfnisse und Vorlieben. Ein wachsendes Unternehmen kann nicht jede Beziehung im Auge behalten, doch Kunden erwarten zunehmend, dass sie wie Individuen behandelt werden.

Marketing-Automatisierung ist die Geheimwaffe, die sicherstellt, dass all die harte Arbeit, die Sie in jedes Stück Inhalt stecken, nicht verloren geht und Sie den richtigen Content zur richtigen Zeit an den richtigen Kunden liefern.

3. Sammeln Sie Insights von all Ihren Kampagnen

Marketing-Automatisierung ist für die Durchführung einer langfristigen Marketingstrategie unerlässlich – aber welcher Content funktioniert wirklich? Holen Sie qualifizierte Leads ein? Steigern Ihre Content-Marketing-Aktivitäten tatsächlich den Umsatz? Können Sie den ROI akkurat messen?

Marketing-Automation versorgt Sie mit den Daten, die Ihre Fragen beantworten und Ihre Prozesse verbessern. So können Sie:

  • Die effektivsten Kanäle und Kampagnen durch A/B-Tests und maßgeschneiderten KPIs identifizieren.
  • Auswertungen schnell anschauen und teilen, indem Sie einfache, benutzerdefinierte Berichte mit den am meisten benötigten Daten erstellen.
  • Demonstrieren, wie Ihr Content das Kaufverhalten beeinflusst und sogar den Gewinn direkt mit bestimmten Kampagnen verknüpfen, inklusive Gewinnzyklus-Analyse.

Marketing-Automation bringt Content-Marketing auf das nächste Level

Automation setzt in jeder Umgebung Zeit frei und stellt sicher, dass die wichtigsten Aufgaben verfolgt werden, so dass nichts und niemand auf der Strecke bleibt. Dasselbe gilt auch für Ihre Content-Marketing-Strategie.

Mithilfe von Marketing-Automatisierung können Sie quer über alle Plattformen ganz einfach Content erstellen und im Auge behalten. Sie können den richtigen Content an jeden Nutzer liefern, so dass Ihre harte Arbeit nicht umsonst ist und Beziehungen effektiv gepflegt werden. Weiterhin kann ein gutes Marketing-Automationssystem Bericht erstatten, wie Ihr Content auf jedem Kanal in jeder Situation funktioniert. Wenn Sie bereit sind, Ihr Content-Marketing auf das nächste Level zu bringen, aber nicht sicher sind, wie Sie anfangen sollen, werfen Sie einen Blick auf unsere Marketing-Automation-Checkliste als eine Entscheidungshilfe dafür, was Sie brauchen.

Auf welche andere Weise haben Sie Marketing-Automatisierung eingesetzt, um Ihr Content-Marketing zu verbessern. Ich würde mich freuen, in den Kommentaren von Ihren Erfahrungen zu hören.