Engagement Marketing

3 Arten, wie die Cloud Marketern dabei hilft, sich mit Geschwindigkeit und Anpassungsfähigkeit neu zu erfinden: Marketo + Google Cloud

By: CEO Marketo

In der aktuellen Veröffentlichung von  Engagement: Der Stand der Dinge zeigen alle Statistiken eines ganz deutlich: Konsumenten erwarten mehr relevante, zeitnahe Interaktionen von Marken – und Marketers erfüllen diese Erwartungen nicht, während sie verzweifelt nach den richtigen Tools suchen, die ihnen bei dieser Aufgabe helfen könnten.

In diesem Bewusstsein bin ich besonders begeistert Ihnen mitzuteilen, dass Marketo und Google Cloud eine langjährige Partnerschaft ankündigen, um Engagement Solutions für das Unternehmertum umzusetzen. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit werden Marketo und Google gemeinsame Lösungen aufbauen, die MarTech und AdTech so vereinigen, dass Marketer ihren Kunden viel einfacher zuhören, von ihnen lernen und mit ihnen interagieren können – und zwar in Echtzeit quer durch alle Kanäle. Das wird die Technologie-Landschaft für Marketer signifikant vereinfachen.

Warum ist das so wichtig? Hier sind drei Gründe, warum Marketo und Google Cloud gemeinsam das Business für Marketer verändern werden:

1. Die Mauern zwischen AdTech und MarTech werden eingerissen

AdTech und MarTech haben viele Jahre lang deutlich voneinander getrennt existiert – und sich sogar blühend entwickelt. Allerdings sehr zum Nachteil von Marketern und deren Zielgruppen. Diese isolierten Zweige müssen vereint werden, denn seien wir doch mal ehrlich: Käufer haben keine Ahnung, was der Unterschied zwischen beiden ist und interessieren sich auch nicht dafür. Und wir sollten das auch nicht tun. Diese Partnerschaft wird die Vereinigung der beiden Welten beschleunigen und dazu führen, dass die viel genutzten Kapazitäten von Google Cloud im Bereich Werbung, Produktivität und Analytics und die  Engagement Plattform von Marketo stärker und innovativer integriert werden. Das Ergebnis: Marketer können ihre Zielgruppe mit Erlebnissen einbinden und in diesem Prozess ihren ROI steigern.

2. Schnellere und Smartere SaaS-Applikationen

SaaS-Applikationen entwickeln sich weiterhin rasant. Die nächste Generation muss dafür ausgestattet sein, die Ausbreitung von Touchpoints und die damit verbundenen Daten zu bewältigen. Für diese Evolution ist eine Anpassung der Public Cloud notwendig, was in unserem Fall die Google Cloud betrifft. Als die führende Engagement Plattform ist Marketo darauf fokussiert, die Kapazitäten zur Verfügung zu stellen, die für Erfolg und Wachstum in der  Engagement Economy nötig sind. Große, internationale Marken wie GE Healthcare und Panasonic nutzen Marketo – daher ist es absolut notwendig, dass wir in die zuverlässigste und strapazierfähigste Infrastruktur überhaupt investieren, um den Geschäftserfolg unserer Kunden zu unterstützen.

3. Ein neuer und einzigartiger Weg, um mit Kunden zu interagieren

Gemeinsam werden Marketo und Google Cloud die Innovations-Agenda für Marketer vorantreiben. Gemeinsam werden wir an Möglichkeiten für zunehmendes Produktwissen und maschinelles Lernen sowie an Neuerungen in Bereichen wie künstliche Intelligenz (AI) arbeiten. Diese Verpflichtung zur Innovation wird Marketern ermöglichen, in der sich rapide wandelnden Umgebung heutiger Märkte erfolgreich zu sein und diesen Erfolg in zukünftigen Märkten beizubehalten.

Damit Marketer ihre Kunden wirklich schnell, anpassungsfähig und mit relevanten Botschaften einbinden können, müssen Unternehmen wie Marketo und Google Cloud zusammenarbeiten und die Veränderungen, die der Markt verlangt und braucht, vorantreiben. Wollen Sie mehr über dieses Thema wissen? Dann lesen Sie hier die englischsprachige  Presseerklärung.