Zurück zu den Grundlagen: Was ist Marketing Automation und was soll ich damit?

iStock_000003668141_Small

By:

Posted: März 26, 2015 | Marketing Automation

Marketing Automation ist ein Must-have für ein modernes Marketing-Team. Doch obwohl sie diese Aussage schon oft gehört oder gelesen haben, sind viele Marketer immer noch auf der Suche nach der genauen Definition. Was genau ist eigentlich Marketing-Automation und warum brauchen Sie diese?

Bei Marketo gehen wir manchmal ganz gerne einen Schritt zurück und schauen uns die Grundlagen noch einmal an.

Was ist Marketing Automation und warum sollten Sie sich dafür interessieren?

Die Antwort ist ganz einfach: Marketer, die Marketing Automation einsetzen, sind normalerweise viel erfolgreicher als Marketer, die das nicht tun.

Die knallharten Fakten

Eine Studie der Aberdeen Group zeigt es: 87 % der führenden Unternehmen nutzen Marketing Automation Plattformen, und bei den Best-in-Class-Marketern ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie diese Technologie anwenden, um 67 % höher. Generell wandeln Best-in-Class-Marketer 57 % der Sales-Accepted-Leads in Sales-Qualified-Leads um und tragen so mehr zur Verkaufspipeline bei. Das Unternehmen als Ganzes erfährt 14 % allgemeines Wachstum im Umsatz, der durch Marketing-Aktivitäten zurückzuführen ist.  

Was genau ist denn nun Marketing Automation?

Starten wir mit der gewünschten Definition: Marketing Automation ist eine Software-Plattform, die Marketing-Aufgaben und -Workflows strafft, automatisiert und gewichtet. Dadurch arbeiten Sie effizienter, steigern den Gewinn und entwickeln sich zu einem wesentlich erfolgreicheren Marketing-Team.

Das ist die schlichte Definition. Aber über welche Workflows sprechen wir eigentlich? Hier sind einige Beispiele, die Sie mit Marketing Automation effektiver erledigen können:

  • E-Mail-Marketing
  • Erstellen von Landing Pages
  • Cross-Channel-Marketing-Kampagnen
  • Lead-Generierung
  • Segmentierung
  • Lead-Nurturing und -Bewertung
  • Cross-Sell und Up-Sell
  • Kundenbindung
  • Ermittlung des ROI
  • Webseiten-Personalisierung

Diese Strategien kennen Sie sehr wahrscheinlich alle, doch ohne die richtige Ausrüstung können sie Ihnen wirkliches Kopfzerbrechen bereiten. Wenn Ihr Marketing-Team wächst, kommt irgendwann der Zeitpunkt, an dem Sie mit den zur Verfügung stehenden manuellen Tools die 1:1-Verbindungen zu Kunden nicht mehr länger pflegen können. Und das ist der Moment, in dem Automation sehr praktisch wird.

Wann brauchen Sie Marketing Automation?

Machen wir doch mal einen kurzen Test, der Ihnen zeigt, wie Sie persönlich von Marketing Automation profitieren können. Beantworten Sie einfach die folgenden Fragen zu Ihrer eigenen Organisation – natürlich so ehrlich wie möglich:

  • Können Sie online einzelne Käufer identifizieren, ihnen folgen und sie binden?
  • Können Sie auf eine Kundenliste zugreifen und die Kunden nach Eignung und Kaufwahrscheinlichkeit priorisieren?
  • Filtern Sie Ihre Leads nach Engagement und Interesse?
  • Können Sie die Umsatzbeiträge von jeder einzelnen Ihrer Marketing-Kampagnen ermitteln?
  • Können Sie all diese Dinge durchführen, ohne dass Sie sich jedes Haar einzeln ausreißen wollen?

Nicht? Mit Marketing Automation könnten Sie es.

Was Marketing Automation nicht ist

Es kursieren so einige Mythen über Marketing Automation, die ein für alle Mal aus der Welt geschafft werden müssen. Erst einmal ist sie kein Tool, das Spam verschickt, und sie ersetzt auch nicht Ihr Marketing-Team. Marketing Automation Plattformen machen Ihr Team stark, indem sie es effizienter arbeiten lassen.

Marketing Automation denkt sich keine Kampagne für Sie aus, aber die Technologie ermöglicht es Ihnen, Ihre Marketing-Programme nachhaltig zu skalieren.

Zum Zweiten ist Marketing-Automation nicht einfach nur E-Mail: Sie umfasst alle Kanäle, von Social Media zu Direktmailing. E-Mail ist nur ein kleiner Teil dessen, was die Plattform kann.

Doch die größte Fehlinterpretation von Marketing Automation ist, dass Sie nur für Ihr Marketing-Team ist oder dass nur das Marketing-Team davon profitiert.

Ja, natürlich wird Ihr Marketing-Team die Software nutzen, aber diese bietet auch für Ihre Verkaufsabteilung immense Vorteile: Marketing Automation macht das Leben Ihrer Vertriebsmitarbeiter leichter, da Sie die Leads wesentlich effektiver bestimmen und problemloser zu den Verkäufen hinführen können.

Warum also Marketing Automation, und warum genau jetzt?

Die besten Marketing-Teams nutzen Marketing Automation, um ihre Kampagnen akkurater zu planen und ihre Verkaufsteams mit besseren Leads zu versorgen – was natürlich zu einem größeren ROI führt.

Was unterscheidet also diese Unternehmen von anderen? Es ist nicht so, dass sie besser, schlauer oder kreativer wären. Sie haben einfach die richtigen Tools – Tools, die ihnen bessere Einsicht in den gesamten Sales Funnel ermöglichen und sie effektiver bestimmen lassen, wann Leads kaufbereit sind.

Diese Voraussetzungen werden in der momentanen Marketing-Umgebung sehr bald absolut unerlässlich sein.

Marketers, die Marketing Automation nutzen, können wesentlich einfacher Leads klassifizieren und diese an den Verkauf weiterleiten, was zu höherem Gewinn und schnellerem Wachstum führt.

Kurz gesagt: Marketing Automation ermöglicht es den Abteilungen, den ROI ihrer Kampagnen aufzuzeigen. Wenn sie die Effektivität ihrer Kampagnen darstellen können, hilft das den Marketing-Abteilungen dabei, von Kostenstellen zu Umsatzquellen zu werden.

Wenn Marketing-Teams genau zeigen können, wie Ihre Kampagnen das Geschäftsergebnis beeinflussen, bekommen sie weiterhin mehr Budget für ihre Marketing-Programme. Wenn sie mehr Budget für Marketing-Kampagnen zur Verfügung haben, können die Marketer mehr ausprobieren, kreativer werden und neue Kampagnen durchführen, die wiederum Lead-Generierung ermöglichen.

Was also ist Marketing Automation? Es ist der Dreh- und Angelpunkt der Marketing-Abteilung des 21. Jahrhunderts, mit dem Sie Ihre Kampagnen skalieren, potenzielle Kunden effektiver erreichen, Leads besser klassifizieren und Ihren ROI darlegen können. Ganz einfach.

Marketo bietet Unternehmen jeder Größe eine effektive, leistungsstarke und umfassende Marketing-Software, um Kundenbeziehungen aufzubauen und zu pflegen. In Zeiten von digitalen, social, mobilen und offline Kanälen unterstützt die Marketo® Customer Engagement-Plattform zahlreiche Anwendungen, mit denen Marketer alle Aspekte des digitalen Marketings bewältigen können – von der Planung und Orchestrierung der Marketing-Aktivitäten bis zu personalisierten Interaktionen, die in Echtzeit optimiert werden können.

Read Marketo's Blogs

Zurück zu den Grundlagen: Was ist Marketing Automation und was soll ich damit?

Meist geteilt

12243-640x363

Folgestudie macht klar: Marketing, wie wir es kennen, ist Geschichte

HiRes

Was ist Account-based Marketing (ABM) und ist diese Methode für Sie geeignet?

iStock_000040107230_Small

Lasst Marketo-Daten sprechen: Was können Marketer vom idealen Messwert lernen?

measuring-social

6 Möglichkeiten, wie Sie das „Social“ in Social Media messbar machen

iStock_000043004188_Small

Marketing-Mathematik: Warum Sie in Website-Engagement investieren sollten